Damit diese Internetseite ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich. Datenschutzerklärung

Ruhrgebiet
Bergkamen

Lippe-Auen

Die Lippe ist ein wichtiges Naherholungsgebiet für das Ruhrgebiet. An ihren Ufern laden Rad- und Wanderwege zu ausgedehnten Touren ein. Die Lippeauen, die sich von Werne und Bergkamen bis zur Stadtgebietsgrenze von Lünen erstrecken, sind Naturschutzgebiet. In diesem Abschnitt hat die Lippe einen stark mäandernden Verlauf und ist Rückzugsgebiet für zahlreiche bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Auf Höhe der ehemaligen Eisenhütte Westfalia in Lünen gibt es eine Rad- und Fußbrücke über die Lippe, von der aus man einen tollen Blick ins Naturschutzgebiet hat und auch Vögel beobachten kann. An der Südseite der Lippe gibt es einen Radwanderweg von Werne bis Hamm.
Gebietspartner: Biologische Station Unna, Bergkamen

Westenhellweg 110 ⋅ 59192 Bergkamen
fon +49 2389 980950
http://www.biostationunna.de