Damit diese Internetseite ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich. Datenschutzerklärung

Münsterland
Raesfeld

Naturschutzgebiet Haart-Venn

Zwischen den Orten Raesfeld und Heiden liegt das knapp 14 Hektar große Naturschutzgebiet Haart-Venn. Das Niedermoor ist vor allem im Frühjahr sehenswert, wenn das Schmalblättrige Wollgras das Moor in eine weiße Wattelandschaft verwandelt. Neben Wollgras finden sich hier auch Glockenheide, Lungenenzian oder Rippenfarn.Besucher können das Naturschutzgebiet aufWirtschaftswegen erkunden. Als Startpunkt bietet sich Schloss Raesfeld an.

Gebietspartner: Stiftung Kulturlandschaft, Kreis Borken