Damit diese Internetseite ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich. Datenschutzerklärung

Eifel/Aachen
Kall

Sistig-Krekeler Heide

Die Sistig-Krekeler-Heide ist ein Paradies für seltene Pflanzen und Tiere: grüne Hohlzunge, geflecktes Knabenkraut und Kuckucks-Lichtnelke sind hier ebenso zu finden wie die Distelhummel. Wer eine feine Nase hat, kann die Wiesenblumen und Kräuter auch erschnuppern. Mit Fernglas und Fotoapparat lässt sich das Gelände auf Wanderwegen weiter erkunden.
Startpunkt ist der Parkplatz am Wasserbehälter nahe dem ehemaligen Polizei-Funkturm bei Krekel an der B 258.
Gebietspartner: Biologische Station Kreis Euskirchen, Nettersheim

⋅ Kall