Damit diese Internetseite ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich. Datenschutzerklärung

Südwestfalen
Hemer

Apricke

Der ehemalige Panzerübungsplatz Apricke ist seit 2007 Naturschutz- und Naherholungsgebiet. Auf den ungedüngten Böden entwickeln sich blumenreiche Magerrasen, die vielen gefährdeten Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum bieten.  Aber auch sonst herrscht im Naturerlebnisgebiet Apricke eine große Vielfalt: die Ziegen stammen aus der Wahner Heide bei Köln, die Heckrinder aus dem Naturschutzgebiet Stilleking bei Lüdenscheid und die Wildpferde aus Dülmen.
Besucher können das Gelände auf eigene Faust erkunden. Informationstafeln geben Hinweise auf die Geschichte des Gebiets und die vierbeinigen Landschaftspfleger.
Startpunkt ist der Parkplatz an der Deilinghofer Straße in Hemer.
Gebietspartner: Naturschutzzentrum Märkischer Kreis, Lüdenscheid

⋅ Hemer