Damit diese Internetseite ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich. Datenschutzerklärung

Ruhrgebiet
Mülheim a. d. Ruhr

Raffelbergpark

Aufgrund einer nahegelegenen Solquelle entstand 1908 ein Solbad mit Kurhaus. Der etwa elf Hektar große Raffelbergpark wurde für die Kurgäste im Jugendstil angelegt. Die gesamte Anlage steht seit 1994 unter Denkmalschutz und stellt ein unverzichtbares Naherholungsgebiet dar, welches bis heute weitgehend in den historischen Grundstrukturen erhalten ist. Smartphonegeführte Audiotouren sowie ein Geocaching  führen die Besucher durch den Park. Gebietspartner: Verein zur Erhaltung des Parks am Solbad Raffelberg e.V.

Raffelbergpark
Akazienallee 61 ⋅ 45478 Mülheim a. d. Ruhr
www.raffelbergpark.de

generell freier Eintritt