Damit diese Internetseite ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich. Datenschutzerklärung

Ostwestfalen-Lippe
Hövelhof

Senne mit Heidschnucken-Schäferei

450 Mutterschafe umfasst die Heidschnucken-Schäferei in der Senne. Wenn im März und April Lammzeit ist, werden es schnell mal über 900 Tiere. Ab Mai verlassen die Schafe den Stall und werden für den Rest des Jahres auf den Flächen des Truppenübungsplatzes Senne gehütet, dem größten Heidegebiet in NRW. Besucher können die Senne nur in den Randgebieten erwandern. Jedes Jahr im August veranstaltet die Heidschnucken-Schäferei einen Tag der offenen Tür.

Heidschnuckenschäferei der ALA

Senne mit Heidschnucken-Schäferei
Sennestraße 233 ⋅ 33161 Hövelhof
fon +49 5257 6933
http://www.bs-paderborn-senne.de