Damit diese Internetseite ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich. Datenschutzerklärung

Münsterland
Münster

Haus Rüschhaus

Fünf Kilometer entfernt von Burg Hülshoff in Havixbeck steht das von Johann Conrad Schlaun als sein Sommerhaus geplante Haus Rüschhaus mit Barockgarten. Hier wohnte Annette von Droste-Hülshoff mit ihrer Mutter und Schwester nach dem Tod des Vaters. Im Rüschhaus verfasste sie ihr bekanntestes Werk, „Die Judenbuche“. 

Am Rüschhaus 81 ⋅ 48161 Münster
fon +49 2534 1052
http://www.haus-rueschhaus.de

ermäßigter Eintritt für Mitglieder des Fördervereins NRW-Stiftung