Damit diese Internetseite ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich. Datenschutzerklärung

Köln/Bonn
Wegberg

Arsbecker Bruch

Der Arsbecker Bruch ist eine Naturwaldzelle. Hier können Wissenschaftler und Naturfreunde erleben, wie sich ein Erlensumpfwald ohne menschlichen Eingriff entwickelt. Mit 50 Hektar gehört er zu den größeren Waldreservaten und ist Teil des Naturparks Maas-Schwalm-Nette. Der hier fließende Rothenbach ist Lebensraum für Wasserminze und Sumpf-Schwertlilie, für Kleinfische wie Gründling und Bachneunauge und für Sumpfvögel.
Vom Wanderparkplatz an der Dalheimer Mühle, Mühlenstraße 15, in 41844 Wegberg-Rödgen führt ein Rundwanderweg durch das Naturschutzgebiet.
Gebietspartner: Forstamt Eschweiler

⋅ Wegberg
fon +49 2403 94500