Damit diese Internetseite ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Dateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Gerät ab. Das ist bei den meisten großen Websites üblich. Datenschutzerklärung

Eifel/Aachen

Aachen – Freyenter Wald

Der Freyenter Wald ist ein 57 ha großes Wald-Wildnisgebiet südlich von Aachen am Vennfuß. Alte naturnahe Stieleichen- und Eschenwälder bestechen durch ihre abwechslungsreiche Flora im Frühjahr. So finden sich sowohl Weiße Anemone und Einbeere auf basenreichen Standorten als auch Maiglöckchen und Schattenblümchen auf basenarmen Standorten. Die zahlreichen Totbäume bieten Bunt- und Mittelspecht hervorragende Brut- und Nahrungsmöglichkeiten. In den kommenden Jahren werden die standortfremden Nadelhölzer zurückgedrängt und die Entwässerungsgräben verschlossen. Startpunkt für Wanderungen ist die Raerener Straße, in Aachen-Lichtenbusch. 

Gebietspartner: NABU-Naturschutzstation Aachen